Maine Coon Cattery of old Line Place


Ich möchte Ihnen kurz erzählen, wie alles begann: Im Jahre 2000 kaufte ich mir aus reiner Neugier eine Katzenfachzeitschrift.
Ich sah eine wunderschöne Abbildung einer Maine Coon Katze, in die ich mich sofort verliebte. Die Faszination für diese einzigartige Rasse ließ mich ab sofort nicht mehr los und so kaufte ich mir bald danach "Dream Cat of Tammany", meine erste Maine Coon Katze. Wenn man erst einmal eine Maine Coon Katze besitzt, ist man eigentlich sofort verliebt in diese Rasse.

Sie werden sofort verzaubert sein von ihrem liebevollem Wesen. Sie werden völlig zurecht "die sanften Riesen aus Amerika" genannt, sind unglaublich anhänglich und sehr treue Gefährten, die in ihrer Treue schon fast einem Hund ähneln.

Die Begeisterung für diese liebevollen "Riesen" nahm immer mehr zu und so entschied ich mich fortan eine kleine Hobbyzucht aufzu- bauen. Es gibt für mich nichts Schöneres, mich meiner Zucht, meinen lieben ausgeglichenen und verschmusten "Riesen" zu widmen. Mit all meinem Herzblut kümmere ich mich darum, gesunde Kitten mit tollen extremen Lynxtips in Verbindung mit der noch Alten Linie der Coonies zu züchten.

Diese wunderbaren Katzen haben mein Leben bisher in jeder Hinsicht bereichert, mir viel Freude geschenkt und mir immer wieder gezeigt, dass ich mich wohl für die schönste Aufgabe entschieden habe, Maine Coon Katzen zu züchten. Diese Rasse ist besonders kinderlieb und auch mit anderen Tieren in Ihrem Haushalt gut verträglich.
Ihre Ausgeglichenheit macht sie zu einem treuen Wegbegleiter für Sie und falls Sie einen Hund haben, zu einem Freund für Ihren Vierbeiner...

Wir, meine Katzen und ich, leben wie eingangs erwähnt auf einem uralten Bauernhof mit ca. 360 m² und etlichen Zimmern, sodass sich wenige Katzen einen Raum teilen, einem Freigehege mit rund 100 m² sowie ca. 3000 m² Garten. Aber keine Sorge, Sie müssen Ihrem neuen Liebling nicht soviel Platz bieten. Er wird Ihnen immer dankbar sein für ein schönes Plätzchen neben Ihnen...

Jungtiere vermittle ich frühestens ab der 13. Woche. Zu diesem Zeitpunkt haben sie bereits alle notwendigen Impfungen erhalten und auch das Chipen ist dann erledigt. Für ein Liebhabertier berechne ich zwischen 1.000,- und 1.200,- Euro. Die Entwicklung des Tieres spielt hierbei natürlich eine große Rolle. Bedenken Sie bitte hierbei, dass der Anschaffungspreis eines Tieres erst der Anfang ist. Natürlich sind gutes Futter, Vorsorge und eine angemessene Pflege eine Selbstverständlichkeit.


Bitte haben sie Verständnis, dass Anzahlungen bei einer Reservierung und einer NICHTABHOLUNG nicht zurückerstattet werden können, da das Kitten exclusiv für Sie über einen längeren Zeitraum reserviert wird!


WICHTIGER HINWEIS: Texte und Bilder der Hp: ofoldlineplace.de sind Urheberrechtlich geschützt, das kopieren und veröffentlichen von Bildern und Texten im Internet wird Strafrechtlich verfolgt!